Deutch Version Home Italian Version


Apri/ChiudiHeizpatronen
Hohe Leistung
Hohe Leistung mit TE
Mittlere Leistung
Niedrige Leistung
Super-Hohe Leistung
Hohe Temp. Versiegelung
Niedrige Spannung
PTC Selbstregelnd
Bolzenheizer
Gliederheizkörper für Flüssigk.
Hohe Temp. Versiegelung
Varianten u. Zubehöre
Katalog downloaden
Apri/ChiudiWendelrohrheizpatronen
Merkmale
Standard Abmessungen
Bestelldaten
MAXI-Rollmax
MINI-Rollmax
MICRO-Rollmax
Wendelmaschine
Spezielle Ausführungen
Hohe Temp. Versiegelung
Katalog downloaden
Apri/ChiudiDüsenheizmanschetten
Merkmale (Piromax)
Messingheizmanschetten
Edelstahlheizmanschetten
Extra-dünne Heizmanschetten
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizbänder
Mikanitisolierte Heizbänder
Keramikisolierte Heizbänder
Rahmenheizbandagen
Alu- u. Messinggußheizer
Wärmeschutzmantel
Isolierungsmantel
Kontactarmaturen
Kabelarmaturen
Spannarmaturen
Katalog downloaden
Apri/ChiudiFlachheizkörper
Flachmikanitheizkörper
Alu- u. Messinggußheizer
Heizplatten mit Nutheizer
Apri/ChiudiFlachrohrheizpatronen
Merkmale
Anschlüßarten
Beheizungsvarianten
Formgebung
Anwendungsbeispiele
Katalog downloaden
Apri/ChiudiRohrheizkörper
Glattrohrheizkörper
Rechteckiger Querschnitt
Rippenrohrheizkörper
Batterieform-Luftheizer
Einschraubheizkörper
Anflanschheizkörper
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizstäbe für Radiatoren
Konstantleistungsheizer
PTC-selbstregulierend Heizer
Anschlußstück
Kontrolgeräte
Katalog downloaden
Apri/ChiudiInfrarotstrahler
Merkmale
Anwendung u. Auswahl
Technische Merkmale
Modelle
Reflektoren
Hitzeempfindliche Farbe
Katalog downloaden
Apri/ChiudiVollkeramische Heizelemente
Merkmale
Technische Merkmale
Apri/ChiudiThermoelemente u. -widerstände
TE mit MgO-Insulation
Konventionelle TE
Thermowiderstände
Zubehöre
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizkabel
Selbstregelnde
Feste Leistung
Mineralisolierte
Frostschutz
Apri/ChiudiFlexibel Heizbänder
Heizfolien - Allgemeines
Merkmale - Heizfolien
Apri/ChiudiFassheizer
Integralfassheizer
Flexibler Fassheizer
Apri/ChiudiMoSi2 Heizelemente
Merkmahle
Apri/ChiudiLuftheizer
Auswahl
Gebrauch
Anwendungen
Modelle
Apri/ChiudiTemperaturregler
Modelle
Apri/ChiudiTemperaturüberwachungseinheiten
Merkmale

If you don't see the above menu, update to
update to Firefox 2.0
 
FLACHHEIZKÖRPER - ALU- U. MESSINGGUßHEIZER

 

Vergossene Flachheizelemente

Aluminium- und Messinggussheizelemente bieten eine optimale Wärmeübertragung direkt auf die Kontaktfläche.

Diese Heizelemente werden normalerweise kundenspezifisch in dessen Werk entworfen, wobei modernste CAD-Systeme unsere langjährige Erfahrung sinnvoll ergänzen, um die maximale Lebensdauer des Heizelements zu gewährleisten.

In unserer modernen Modellwerkstatt und Gießerei können Teile jeder beliebigen Form und Größe hergestellt werden, bevor diese in unserer Maschinenwerkstatt allseitig bearbeitet und dann im Rahmen der Endmontage fertiggestellt werden.

Es sind viele verschiedene Anschlüsse lieferbar, mit metrischem oder amerikanischem Gewinde, sowie Hochtemperaturgewinde und Hochtemperaturstecker und -steckdosensysteme.


Empfohlene Grenzen
Wattdichte:
Aluminiumguss 4,7 W/cm²
Messingguss 7 W/cm²
Temperatur:
Aluminiumguss 400°C
Messingguss 650°C


Empfehlungen für die Installation
• Die zu beheizende Fläche muss sauber, glatt und mit der bearbeiteten Oberfläche des Heizelements kompatibel sein.
• Wasserdichtungen müssen leckfrei sein, wofür Schraubverbindungen die am häufigsten verwendete Lösung ist.
• Das Heizelement muss korrekt befestigt und sicher am Extruderfass festgeklemmt sein.
• Nach Aufheizen auf Betriebstemperatur sollten die Heizelemente von der Stromversorgung isoliert werden und nachgespannt werden, um die Wärmeausdehnung zu kompensieren.
• Alle Anschlüsse sollten mit einer zweckmäßigen Hochtemperaturverdrahtung ausgestattet sein. Polklemmenabdeckungen können zum Schutz der Verdrahtung und im Sinne der Betriebssicherheit bis zum IP65 geliefert werden. Alle Komponenten müssen entsprechenden geerdet werden.


Wartung
• Die Heizelemente müssen vor der Durchführung von Wartungsarbeiten vom Netz genommen werden.
• Stromanschlüsse sollten periodisch überprüft werden, um einen für die Polklemmen der Heizelemente schädlichen Elektrodenüberschlag zu vermeiden.
• Klemmvorrichtungen an den Heizelementen sollten regelmäßig überprüft und wenn notwendig nachgespannt werden.


Notwendige Details für einen Kostenvoranschlag
• Zeichnung
• Position der Anschlüsse
• Ausführung der Anschlüsse
• Luft-/Wasserkühlung
• Wattverbrauch und Spannung


Bitte setzen Sie sich mit unserem Kundendienst oder unseren Verkaufsingenieuren in Verbindung, um weitere Informationen über lieferbare Modelle und technische Daten zu erhalten.

 

Firma | Organisation | Produkte | Kataloge | Qualitat | Handler | Site Map

© 1999 ROTFIL s.r.l. Via Praglia 15 10044 Pianezza TO (Italy) > Wie man uns erreicht < Partita Iva 01846410015
T. +39-011-9683-111 - F. +39-011-9683-225 - e-mail:info@rotfil.com

Leggi la tua e-mail

web site by Anxera