Deutch Version Home Italian Version


Apri/ChiudiHeizpatronen
Hohe Leistung
Hohe Leistung mit TE
Mittlere Leistung
Niedrige Leistung
Super-Hohe Leistung
Hohe Temp. Versiegelung
Niedrige Spannung
PTC Selbstregelnd
Bolzenheizer
Gliederheizkörper für Flüssigk.
Hohe Temp. Versiegelung
Varianten u. Zubehöre
Katalog downloaden
Apri/ChiudiWendelrohrheizpatronen
Merkmale
Standard Abmessungen
Bestelldaten
MAXI-Rollmax
MINI-Rollmax
MICRO-Rollmax
Wendelmaschine
Spezielle Ausführungen
Hohe Temp. Versiegelung
Katalog downloaden
Apri/ChiudiDüsenheizmanschetten
Merkmale (Piromax)
Messingheizmanschetten
Edelstahlheizmanschetten
Extra-dünne Heizmanschetten
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizbänder
Mikanitisolierte Heizbänder
Keramikisolierte Heizbänder
Rahmenheizbandagen
Alu- u. Messinggußheizer
Wärmeschutzmantel
Isolierungsmantel
Kontactarmaturen
Kabelarmaturen
Spannarmaturen
Katalog downloaden
Apri/ChiudiFlachheizkörper
Flachmikanitheizkörper
Alu- u. Messinggußheizer
Heizplatten mit Nutheizer
Apri/ChiudiFlachrohrheizpatronen
Merkmale
Anschlüßarten
Beheizungsvarianten
Formgebung
Anwendungsbeispiele
Katalog downloaden
Apri/ChiudiRohrheizkörper
Glattrohrheizkörper
Rechteckiger Querschnitt
Rippenrohrheizkörper
Batterieform-Luftheizer
Einschraubheizkörper
Anflanschheizkörper
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizstäbe für Radiatoren
Konstantleistungsheizer
PTC-selbstregulierend Heizer
Anschlußstück
Kontrolgeräte
Katalog downloaden
Apri/ChiudiInfrarotstrahler
Merkmale
Anwendung u. Auswahl
Technische Merkmale
Modelle
Reflektoren
Hitzeempfindliche Farbe
Katalog downloaden
Apri/ChiudiVollkeramische Heizelemente
Merkmale
Technische Merkmale
Apri/ChiudiThermoelemente u. -widerstände
TE mit MgO-Insulation
Konventionelle TE
Thermowiderstände
Zubehöre
Katalog downloaden
Apri/ChiudiHeizkabel
Selbstregelnde
Feste Leistung
Mineralisolierte
Frostschutz
Apri/ChiudiFlexibel Heizbänder
Heizfolien - Allgemeines
Merkmale - Heizfolien
Apri/ChiudiFassheizer
Integralfassheizer
Flexibler Fassheizer
Apri/ChiudiMoSi2 Heizelemente
Merkmahle
Apri/ChiudiLuftheizer
Auswahl
Gebrauch
Anwendungen
Modelle
Apri/ChiudiTemperaturregler
Modelle
Apri/ChiudiTemperaturüberwachungseinheiten
Merkmale

If you don't see the above menu, update to
update to Firefox 2.0
 
HEIZPATRONEN - VARIANTEN U. ZUBEHÖRE - KABELVARIANTEN

 
S1 Ultramax mit flexiblen Kabeln
  Ultramax Heizelemente können mit flexiblen Litzen ausgestattet werden, die direkt aus der Patrone kommen. Diese sind zu empfehlen, wenn auch in der Nähe des Kopfes extrem flexible Kabel benötigt werden. Bei dieser Lösung darf die Temperatur 260 °C nicht übersteigen. Für höhere Temperaturen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
S2 Ultramax mit flexiblem Kabelschutzrohr
  Ultramax Heizpatronen können mit Litzen ausgestattet werden, die durch ein flexibles Rohr aus galvanisiertem Stahl (Standardversion) oder rostfreiem Stahl (auf Anfrage) geschützt werden. Diese Art des Kabelschutzes empfiehlt sich, um zu verhindern, das Litzen zerdrückt, gescheuert oder gerissen werden.
Rohrabmessungen
Patronendurchmesser 6.5-1/4" 8 10-3/8" 12-1/2" 16-5/8" 20-3/4"
T (mm) 6.7 7.5 8.5 10.5 12.5 13
S3 Ultramax mit flexiblem Kabelschutzmantel aus Metallgeflecht
  Ultramax Heizpatronen können mit Litzen ausgestattet werden, die durch ein flexibles Metallgeflecht aus galvanisiertem Stahl (Standardversion) oder rostfreiem Stahl (auf Anfrage) geschützt werden. Diese Art des Kabelschutzes empfiehlt sich zum Schutz der Litzen bei Arbeiten und vor Abreißen bei gleichzeitigem Erhalten einer außergewöhnlichen Flexibilität.
S4 Ultramax mit massiven Nickeldrähten
  Ultramax Heizpatronen können mit massiven Nickeldrähten ausgestattet werden, die blank oder isoliert sein können, wobei die Isolierung aus einem Silikonmantel, aus Silikonglas, Teflon oder Isolierperlen bestehen kann. Diese Lösung empfiehlt sich, wenn für Montagezwecke oder aus mechanischen Bedingungen die Eingangsdrähte besonders starr sein müssen.
S5 Ultramax mit isolierten Hochtemperaturkabeln
  Ultramax Heizpatronen können mit Nickellitzen mit einer Isolierung aus keramischen Isolierperlen (A) oder Keramikfiber (B) ausgestattet werden. Eine dieser Lösungen ist unabdingbar, wenn sich die Kabel in Sektoren mit einer konstanten Temperatur von über 260 °C befinden.
S6 Ultramax mit geripptem Kabelschutzschlauch und durchgehender Schutzwand
  Ultramax Heizpatronen können mit einem Kabelschutz ausgestattet werden, der aus einem geripptem Kabelschutzschlauch und einer durchgehender an den Patronenmantel geschweißten Schutzwand aus rostfreiem Stahl besteht. Diese Lösung ist unabdingbar, wenn die Kabel Flüssigkeiten oder korrosiven Gasen ausgesetzt werden oder in generell gefährlichen Sektoren verlegt sind.
S7 Ultramax mit Versiegelung
  Ultramax Heizpatronen können mit einer völligen Versiegelung ausgestattet werden. Auf Grund der hygroskopischen Eigenschaften des isolierenden Keramikmaterials können unsere Ultramax Heizpatronen leicht Luftfeuchtigkeit aufnehmen und so ihre Elektroisolierung verringern. Das kann zwar durch eine kurze Vorheizphase vermieden werden, aber um diese Probleme vollkommen zu lösen, müssen die Ultramax Heizpatronen versiegelt sein: mit Kunstharz oder Silikon, wenn sich die Kopftemperaturen unter 260 °C befinden oder mit unserem patentierten SC 400 System, wenn die Temperatur mehr als 260 °C beträgt (siehe Seite 22). Versiegelung ist unumgänglich, wenn der Patronenkopf Waschmaßnahmen, Ölleckagen, korrosiven Gasen, usw. ausgesetzt ist.
 

Firma | Organisation | Produkte | Kataloge | Qualitat | Handler | Site Map

© 1999 ROTFIL s.r.l. Via Praglia 15 10044 Pianezza TO (Italy) > Wie man uns erreicht < Partita Iva 01846410015
T. +39-011-9683-111 - F. +39-011-9683-225 - e-mail:info@rotfil.com

Leggi la tua e-mail

web site by Anxera